Die Ballsportart Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball (Shuttlecock) und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird. Dabei versuchen die Spieler, den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht den Regeln entsprechend zurückschlagen kann. Es kann sowohl von zwei Spielern als Einzel, als auch von vier Spielern als Doppel oder Mixed gespielt werden. Es wird in der Halle ausgetragen und erfordert wegen der Schnelligkeit und der großen Laufintensität eine hohe körperliche Fitness. Weltweit wird Badminton von über 14 Millionen Spielern in mehr als 160 Nationen wettkampfmäßig betrieben.

 

Abteilungsleiter:        Steffen Zerna   e-Mail:  steffen.zerna@gmx.de  

 

 

Badminton_erste_Mannschaft                    Badminton_zweite_Mannschaft

Erste Mannschaft                                                                      Zweite Mannschaft

 

Trainingszeiten in der Rangauhalle:

Erwachsene:
Dienstag, 20.00-22.00 Uhr

Allgemein:
Donnerstag, 20.00-22.00 Uhr

 

Interessierte sind zum Training jederzeit herzlich willkommen.

 

Termine:  Termine Badminton


 

Unsere Abteilung besteht seit April 1984, wir haben derzeit ca. 70 Mitglieder und nehmen am Punktspielbetrieb mit zwei Mannschaften teil.
Seit der Saison 2013/14 spielt die 1. Mannschaft in der Bezirksliga und die zweite Mannschaft in der Bezirksklasse B2 Mittelfranken. Unsere Schüler und Jugendlichen bilden zusammen mit dem Verein ESG Flügelrad Nürnberg eine Spielgemeinschaft.
Weiterhin sind wir bestrebt, möglichst viele Kinder und auch Senioren für diese faszinierende und komplexe Sportart zu begeistern. Deshalb sind neue Jugendliche und Erwachsene im Training jederzeit willkommen. Auch ohne Vorkenntnisse – einfach Sportkleidung, Hallenschuhe einpacken und unverbindlich vorbei kommen.