Boule ist ein Geschicklichkeitsspiel, ein Mannschaftsspiel, ein Freiluftspiel, ein Strategie- und Taktikspiel und wenn noch ein Quäntchen Glück dazu kommt, kann eigentlich nichts mehr daneben gehen.
Wer also gerne im Freien und in geselliger Runde mit Freunden seine Geschicklichkeit beweisen will und wem Wettbewerb ein willkommener Anreiz ist, für den ist Boule genau das Richtige. Es gibt keine Altersgrenzen, weder zur Jugend, noch zum Alter. Wer die Boulekugel in mindestens 10 Meter Entfernung platzieren kann, ist dabei. Schweiß und Muskelkater sind uns beim Boule fremd. Nur ein Sonnenbrand könnte beim Aufenthalt im Freien manchmal gefährlich werden, weshalb ein Strohhut, oder ähnliches, durchaus empfehlenswert ist.

boule

Ansprechpartner:

Detlef Langhammer
Tel: 09129 27643
eMail: detlef.langhammer@gmx.net

Treffpunkt & Spielzeiten:

Die Boule-Saison startet immmer im Frühjahr. Einige Interessierte möchten aber auch im Winter, sofern das Wetter passt, Sonntag nachmittags Boule spielen.

Also, wer bei gutem Wetter Lust auf Boule hat, bitte selbst mit Mitspielern verabreden. Möglicherweise bietet sich ja auch Sonntagnachmittag die Chance auf andere „Bouler“ zu treffen.